Verbessern Sie die Stimmung und reduzieren Sie Schmerzen, versuchen Sie Gartenbau-Therapie

- Jun 22, 2018-

Verbessere die Stimmung und lindere die Schmerzen, probiere eine gartenbauliche Therapie aus!

Gegenwärtig bevorzugen immer mehr Gesundheitseinrichtungen, von Krankenhäusern über geriatrische Pflegeheime bis hin zu psychiatrischen Krankenhäusern, die gärtnerische Therapie und nutzen gärtnerische Aktivitäten als Mittel zur Behandlung von Patienten.

blob.png

Gartenbau-Therapie: Verwenden Sie gartenbauliche Aktivitäten zur Behandlung von Störungen.

Der Mensch ist Teil der Natur und verliert den Kontakt zur Natur. Spannungen und Angstzustände und Depressionen werden auftreten. Die Verbindung mit der Natur herzustellen, erlaubt es den Menschen, den Sinn des Lebens zu überdenken, um die Natur zu fürchten und das Leben zu fürchten.

Horticultural Therapie kann wirklich die Herzfrequenz verlangsamen, Stimmung verbessern, Schmerz lindern und Patienten sehr helfen, sich zu erholen.

Die Gartentherapie ist ein paar Jahre nach dem Ende des US-Vietnam-Krieges sprunghaft gewachsen. Amerikanische Veteranen, die auf dem Schlachtfeld traumatisiert waren, waren aufgrund verzerrter Persönlichkeit und Werte völlig unfähig, sich wieder in die normale Gesellschaft zu integrieren.

blob.png

Während der Behandlung dieser Veteranen verwendeten amerikanische Ärzte eine Vielzahl von Therapien, einschließlich Musiktherapie, Psychotherapie und so weiter. Als diese Behandlungen nicht wirksam wirkten, führten die Ärzte die Erholung der Verwundeten und die Berufsausbildung mit unerwarteten Ergebnissen durch.

Fachleute haben herausgefunden, dass Menschen, die an Depressionen leiden, einige einfache gärtnerische Aktivitäten ausführen und Schweiß ablassen, um das Gleichgewicht von Dopamin und Serotonin zu fördern und Depressionssymptome zu verbessern.

Durch langfristige Beobachtung und Forschung glauben Mediziner, dass Gartenbauarbeit in der Tat eine körperliche und geistige Gesundheitsaktivität ist, die die Emotionen der Menschen regulieren und den Menschen geistige Nahrung und Komfort geben kann. Sie wiesen darauf hin, dass sich Menschen bei ihrer Gartenarbeit oft dem Grün nähern und nervöse Anspannungen lösen und therapeutische Wirkungen erzielen können.

blob.png

Einige Ärzte ließen die Stimmung durch den Garten schlendern, um ihre Emotionen zu stabilisieren. Dies ist die einfachste Form der gartenbaulichen Therapie. Später wurde es in die Rehabilitation der Verwundeten und Berufsausbildung eingeführt. Sie bereicherte die gartenbauliche Therapie um neue Konnotationen und ermöglichte es dem Patienten, sich im Gartenbau wieder zu erholen.